Baltikum

Baltikum

Das Baltikum ist eine der Regionen, die uns am meisten überrascht. Meer, Nadelbäume und unzählige nette Menschen. Die ersten Tage verbringen wir in Litauen. Wir arbeiten uns von Litauen – Kaunas in Richtung Norden
zum Berg der Kreuze vor.

In Lettland nutzen wir Couchsurfing und sind mehrere Tage zu Gast bei einer der nettesten Reisenden die wir bisher getroffen haben, bei Zane.
Sie bietet uns nicht nur eine Unterkunft. Sie zeigt uns auch versteckte Ecken Ihres Landes. Mit Ihr erkunden wir die Umgebung, den Gauja NationalparkAltstadt von Riga und die Küste um die Küste um Liepaja.

Wenn Ihr wissen wollt, was Zane über uns denkt, klickt hier

Dann verschlägt es uns in eines der schönsten und entspanntesten Länder unserer Reise. Wir sind weiter am Meer. Doch diesmal in Estland. Kurz nachdem wir Estland erreicht haben, tropft Loki. Es ist kein Beinbruch, wir schließen das Loch schnell und verstärken gleich noch die Radhalterung am Heck vom Steyr 680. Wieder repariert fahren wir nach Lepispea in den Lahemaa Nationalpark.